Retro-Vliestapete



Die Renovierung einer Wohnung gehört mit zu den Dingen, die während der Mietzeit regelmäßig gemacht werden muss. Steht eine solche Renovierung an, stellt sich oft die Frage, wie beispielsweise das Wohnzimmer neu danach aussehen soll. Eine Möglichkeit wundervolle Akzente zu setzten bietet hierbei die Retro-Vliestapete, die ganz besonders im Retro-Stil der 70er Jahre ein effektvoller Hingucker in jedem Raum ist.

Hier alle Retro-Vliestapeten ansehen

Die Vliestapeten eigenen sich besonders gut für das setzen von stylischen Akzenten, da sie besonders strapazierfähig und leicht zu verarbeiten sind. Das aus Textilfasern und Zellulose bestehende Trägermaterial nicht nur der Retro Vliestapete macht es zusätzlich möglich sogar kleinere Risse im Putz zu überdecken ohne das dabei die Qualität der tapezierten Fläche leidet oder die Gefahr besteht, das die Vliestapete im Retro-Look reißt.

Retro-Vliestapeten mit den großen halbrunden Formen oder den für die 70er Jahre berühmten „Kuhaugen“ und den wieder im Trend liegenden kräftigen Farben rot, braun, gelb oder orange können wunderbar dazu genutzt werden ganz gezielt einzelne Bereiche des Raumes hervor zuheben. So kann beispielsweise eine Retro Vliestapete mit floralem Muster die Sitzecke im Wohnzimmer besonders lebendig erscheinen lassen, während die Design Vliestapeten im Retro-Look von Lars Contzen dem Jugendzimmer oder der Küche einen besonderen Charakter verleihen.

Eine geschickte angebrachte Retro-Vliestapete unterstreicht den guten Geschmack und die eigene Persönlichkeit und wird zusätzlich zum stylischen Hingucker in der Wohnung, der bewundernder Blicke nach sich ziehen wird.

© Copyright Retroshopping