Retro Tisch


Der Retrotisch überzeugt mit schlichtem Design ohne schnörkelige Muster. Meist versteht man darunter einen Couchtisch oder Fernsehtisch. Er ist flach und passt perfekt ins Wohnzimmer oder Schlafzimmer. Der rechteckig abgerundete Korpus ist ein wirkliches Highlight und zudem auch noch praktisch um Bücher, Zeitschriften oder CDs zu verstauen.

Aber auch leer wirkt er klassisch und modern. Der Lounge-Tisch im Stil der 70er Jahre ist ein echter Blickfang.

Hier alle Retro Tische ansehen

Er ist als Hifi- oder Fernsehtisch nutzbar, aber auch als Beistelltisch einsetzbar. Er besteht meist aus lackiertem Metall in verschiedenen Farben wie weiß, schwarz oder grün.

Es gibt Retro-Tische mit Tellerfuß mit unsichtbarem Rutschstopper. Retro-Tische mit Tellerfuß sind drehbar. So kann man beispielsweise den Fernseher ganz einfach in seine Blickrichtung drehen. Retro-Tische mit Rollen eignen sich auch sehr gut als Beistell- oder Couchtisch. Den Retro-Tisch gibt es auch ohne Füße, beispielsweise als Tischgruppe mit verschiedenen Würfeln oder Cubes, die man ganz einfach auf den Boden stellen kann und die dann als Bücherregal, Nachttisch oder Blumenhocker verwendet werden können. Im Korpus der Tische finden verschiedenen Dinge wie DVDs, Player oder Spielekonsolen Platz.
Mit einem Retro-Tisch holen sie sich einen wirklichen Hingucker in die Wohnung, er ist modern und zeitlos. Die außergewöhnliche, abgerundete Form ist viel schöner als ein langweiliger eckiger Tisch.

© Copyright Retroshopping