Retro-Sideboard


Kaum ein Möbelstück kann so vielseitig eingesetzt werden, wie ein Sideboard, welches sich durch seine schlichte Form mit jedem aktuellen Wohntrend vereinen lässt. Dieses gilt auch für das aktuell im Trend liegende Retro-Sideboard, welches durch seine Farben im Stil der 70er Jahre und den ins Auge fallenden Mustern zu einem effektvollen Hingucker nicht nur im Wohnbereich wird.

Hier alle Retro-Sideboards ansehen

Der Begriff Sideboard, der gleichbedeutend mit dem Wort Anrichte oder auch Kredenz ist, und steht hierbei Synonym für einen halbhohen und länglichen Schrank mit einer oder mehreren Türen oder auch Schubladen. Das Sideboard im Retrodesign der 70er Jahre kann im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Sideboards auch wunderbar als Raumteiler eingesetzt werden, um so große Räume ohne großen Aufwand in kleinere Bereiche zu unterteilen.

Durch die fröhlichen und für die 70er Jahre typischen Farben blau, rot, orange und beige passt ein Retrosideboard wunderbar in ein Jugendzimmer und hinterlässt auch im Kinderzimmer eine lustige und gemütliche Atmosphäre.
Als besonderer Hingucker im Büro wird ein Retro-Sideboard, welches hochkant gestellt beispielsweise als Aktenschrank Verwendung finden kann.

Ganz gleich ob ein Sideboard im Retro-Look der 70er Jahre als Anrichte oder Fernsehtisch im Wohnzimmer oder als Kommode im Eingangsbereich der Wohnung genutzt wird, ein Retro-Sideboard vermittelt Lebensfreude und Spaß ohne dabei aufdringlich und dominant zu wirken und wird so zum effektvollen Eye-catcher.

© Copyright Retroshopping