Retro Regal


Retro-Regale sind vor allem deshalb so beliebt weil es sich bei ihnen nicht nur um ein langweiliges Brett an der Wand handelt. Oder ein eckiges Möbel, was meist lieblos an die Wand gestellt wird um Bücher, Ordner oder DVDs zu verstauen.

Retro-Regale stellen Bücher und DVDs in den Schatten. Auch ohne Deko sind sie ein echter Blickfang in der Wohnung.

Hier alle Retro Regale ansehen

Woran das liegt? Ganz einfach, meist sind die Retro-Regale rund, werden auch Cubes oder Würfel genannt. Diese Cubes können übereinander gestapelt werden und so auf den Boden stehen oder sie werden an die Wand gehangen.

Meist sind die Retro-Regale einfarbig, in wenigen Fällen zweifarbig gestaltet. Besonders bei außergewöhnlichen Tapeten oder auffälligen Farben kommen Retro-Regale besonders zum Vorschein. Farblich sind sie meist weiß lackiert, sie gibt es aber auch in schwarz. Aber auch zweifarbig zum Beispiel in weiß-orange, weiß-hellblau oder weiß-schwarz gibt es sie. Der Retrostyle ist geeignet für Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Arbeitszimmer, aber auch im Flur sind die Regale echte Hingucker.
Retro-Regale sind Kult. Besonders bei modernen und aufgeschlossenen Menschen die auf durchgestylte Wohnungen Wert legen sind sie ein Muss. Allein oder im Dreierpack sind sie aber auch ein ideales Geschenk für jeden Retro-Fan.

© Copyright Retroshopping