Retro Mixer


Mit dem Retro-Mixer macht kochen und backen erst recht viel Spaß. Ob kneten, rühren oder mixen, der Retro-Mixer überzeugt irgendwann jede Hausfrau. Kneten Sie den Teig nicht mehr mit den Händen, sondern lassen Sie kneten.

Sahne noch allein mit Schneebesen aufschlagen? Nein danke.

Mit Hilfe des Retro-Mixers können Sie jeden Morgen einen leckeren Smoothie trinken oder fruchtigen Joghurt zubereiten. Retro-Mixer überzeugen vor allem mit ansprechendem Design und robusten Materialien.

Hier alle Retro Mixer ansehen

Dabei unterscheidet man zwischen Standmixer und Küchenmaschine im Retrolook.

Der Standmixer wird vorwiegend dazu genutzt Shakes oder Joghurts zu mixen. Er besteht aus einem großen Kunststoff- oder Glasbehälter in dem sich im unteren Teil gezackte Messer befinden, die so einiges an Früchten und Gemüse klein kriegen. Einige Retro-Mixer haben auch eine Ice Crush Taste mit der man leckere Cocktails mixen kann. In der Geschwindigkeit der Messer können die kultigen Geräte selbstverständlich verstellt werden.
Die Küchenmaschine ist der Ferrari unter den Retro-Mixern. Besonders der Mixer von KitchenAid ist der Traum einer jeden Hausfrau. Im Oldschool-Design und stylischen Farben gibt es ihn. Die gute Verarbeitung aus Metall sorgt für eine lange Lebensdauer von mehr als 10 Jahren. Zudem ist der Retro-Mixer sehr stabil und hochwertig. Auch er kann mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten betrieben werden. Spritzschutz und Befüllhilfe sind selbstverständlich für viele, vor allem größere Retro-Mixer. Einfache Reinigung ist garantiert, denn viele Behälter können ohne Probleme in der Spülmaschine gereinigt werden.

© Copyright Retroshopping