Retro Küchenwaage


Retro ist Kult! – kein Wunder dass es nun auch die herkömmliche Küchenwaage im Retrodesign gibt. Die Küchenwaage ist mittlerweile in der Küche so wichtig wie Mixer oder Kaffeemaschine. Denn sie hilft uns beim Kochen und Backen und sorgt für die richtige Mischung.

Sie kennen das sicherlich auch: Sie wollen einen tollen Kuchen backen und haben ein tolles Rezept gefunden. Leider sind die Mengenangaben so komisch, dass kein Abschätzen oder Messbecher mehr hilft. Spätesten genau dann brauchen sie die Küchenwaage.

Hier alle Retro Küchenwaagen ansehen

Und die sollte genau sein. Das sind die hier aufgeführten Küchenwaagen selbstverständlich.
Aber trotzdem unterscheiden sie sich in vielerlei Hinsicht.

Die Retro-Küchenwaage gibt es mit analoger Anzeige oder in der modernen Version mit Digitalanzeige. Die Tragkraft unterscheidet sich nach Größe der Retro-Küchenwaage und kann zwischen 1kg und 5kg schwanken. Meist besteht die Retrowaage aus Metall, kombiniert mit einer farbigen Beschichtung. Beliebteste Farbe ist zweifelsfrei rot, da diese meist mit Retro in Verbindung gebracht wird. Trotzdem gibt es auch andere Farben wie creme, grün oder blau. Mit einer meist separaten Schüssel für die Abmessung lässt sich leicht abnehmen und reinigen.
Mit der Retro-Küchenwaage hat man gleich doppel Lust zu kochen oder zu backen. Sie ist ein kultiger Blickfang in jeder Küche und sollte nicht im Schrank versteckt werden, da sie auch unter dekorativen Aspekten punktet.

© Copyright Retroshopping