Retro Küchenuhr


Die Küchenuhr hat viele Funktionen: zum einen sieht sie gut aus und ist ein schönes und vor allem nützliches Accessoire in der Küche. Zum anderen sagt sie uns wie spät es ist und hilft uns indirekt beim kochen und backen.

Als Kurzzeitmesser ist die Küchenuhr wichtig um punktgenau backen und kochen zu können. Retro-Küchenuhren unterscheiden sich in Farbe, Form und Verarbeitung. Farben der Retro-Küchenuhren sind vor allem rot, blau, schwarz, weiß oder vanille.

Hier alle Retro Küchenuhren ansehen

Hier findet jeder eine passende Farbe für seine Küchenuhr im Retrodesign.

Es gibt klassische runde Küchenuhren aber auch eckige, teilweise mit Kurzzeitmesser integriert. Die Verarbeitung der Retro-Küchenuhren ist meist hochwertig und aus lackiertem Metall. Aber auch Küchenuhren aus Kunststoff sind sehr beliebt.
Die trendigen Retro-Küchenuhren sind sowohl bei älteren und jüngeren Küchenchefs beliebt, denn sie lockern die meist sterile Küchenwand auf und sorgen für ein wenig Pepp. Aber nicht nur in der Küche, sondern auch in Bar, Lounge, Esszimmer oder Partykeller sind die Retrouhren sehr beliebt. Trendige Retro-Küchenuhren gibt es auch mit Motiven. So findet man beispielsweise Städtemotive aus Paris, London oder New York. Die meisten Küchenuhren werden mit Batterie betrieben. In leichten Schritten lassen sich diese austauschen. Hier findet jeder eine passende Küchenuhr im Retrodesign.

© Copyright Retroshopping