Retro Armaturen


Retro Armaturen im Bad sind der letzte Schrei und ergänzen die immer beliebter gewordenen freistehenden Badewannen, die ebenso dem Retro Style zu verdanken sind. Ob Retro Wasserhahn für das Waschbecken oder eine komplette Retro Badarmatur für Waschbecken, Dusche und Badewanne: Retro Armaturen lockern jedes Badezimmer auf und sorgen für nostalgisches Flair.

Hier alle Retro-Armaturen ansehen

Wer den Retro Look im Bad komplettieren will, setzt neben den Retro Badarmaturen auf eine freistehende Wanne mit dekorativen Füßen, schwarz-weißen Kacheln und edel geformten Leuchten. Ganz besondere  Hingucker sind die nostalgischen Messing oder Gold Armaturen für das Waschbecken, die tatsächlich aussehen, als hätten sie bereits hundert Jahre auf dem Buckel – obwohl sie über die neueste wassersparende Technik verfügen.

Was gehört unbedingt zum Retro Style im Badezimmer?

  • Retro Wasserhahn
  • Retro Badarmaturen
  • Retro Badewanne mit Füßen
  • Retro Duschvorhang
  • Retro Wandleuchten
  • Retro Kacheln

Auf spartanische brettharte Handtücher wie sie früher bei Oma im Badezimmer hingen, kann natürlich verzichtet werden. Moderne flauschige Badetücher, die farblich genau zum Retro Look des Zimmers passen, fügen sich optimal ein. Auch auf den flauschigen Badeteppich braucht niemand zu verzichten, solange er farblich passt.

Eine kleine Warnung: Retro Armaturen sind nichts für Putzfaule, denn die traditionellen Griffe und verschnörkelten Brausen erfordern eine sorgfältige Reinigung, damit sie auch schön glänzen und heute hat niemand mehr ein Vollzeit-Dienstmädchen, das dies erledigt. Wer sich jedoch die Mühe macht und seine Retroarmatur sorgfältig pflegt, wird mit einem zeitlos schönen Look belohnt, der nicht nur Nostalgiker begeistert.

© Copyright Retroshopping